Tel.: 05435 / 86 64 010
info@gartentechnik-morhaus.de


Öffnungszeiten: 

Montag - Freitag: 8:00 - 18:00 Uhr
Samstag: 8:00 - 13:00 Uhr

Gartenoptimierung für den RobotereinsatzH310 1185

Um einen Mähroboter für Ihren Garten einsetzten zu können, sollte Ihre Anlage zunächst dafür optimiert werden. Wir sind Ihr Ansprechpartner wenn es um diese Optimierung geht.

Um das perfekte Gerät für Ihren Garten zu bestimmen – und diesen dann für dieses Gerät zu optimieren benötigen wir am besten eine Skizze der Grünanlage und der zu mähenden Flächen. Es gibt Modelle, die sich auf Ihre Kantensteine beziehen. Diese sollten eine Breite von minimal 16 cm haben. Geschwungene Kanten sollten geprüft werden. Sind Ihre Rasenkanten aus Granit oder Beton?  Gibt es eine Beregnungsanlage?

All diese Fragen werden fachmännisch mit Ihnen zusammen abgesprochen und dann beantwortet.
Natürlich kommt auch Ihr Budget hinzu. Zum Abschluss finden wir das perfekte Gerät – auch für Ihren Garten!


NEU! Wir machen das für Sie! Ihre Hecke benötigt einen Rückschnitt - oder soll getrimmt werden?H250 0126
Gartenpflege ist vielseitig: Pflanzenpflege,  Bodenpflege…wir helfen Ihnen dabei!

Gartenpflege  lässt sich durch  ein paar einfache Tricks enorm erleichtern , so kann man die  Pflegeintensität eines Gartens auf ein gesundes Maß zu reduzieren.

•    Unkrautbekämpfung kann sehr mühsam sein. Um das Wachstum der unliebsamen Kräuter einzudämmen kann man zum Beispiel Rindenmulch anbringen oder Bodendecker pflanzen.

•    Ein regelmäßiger Schnitt von Bäumen und Sträuchern ist wichtig für eine üppige Blütenpracht in der Folgesaison. Herbst und Frühjahr sind hierfür gute Schnittzeitpunkte.

Lassen Sie sich von uns als beraten. Wir unterbreiten Ihnen gerne ein individuelles Angebot.
Vereinabren Sie jetzt einen Termin: Tel.: 05435 / 86 64 010 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!